Unternehmensberatung

/ Posts tagged "Unternehmensberatung"
Automatisierung und Digitalisierung im Rechnungswesen, AT, 05.12.2018

Automatisierung und Digitalisierung im Rechnungswesen, AT, 05.12.2018

Rechnungswesen, AT, 05.12.2018

Die Digitalisierung im Rechnungswesen schreitet voran und ist schon fixer Bestandteil in unseren Projektarbeiten. Daher wollen wir Ihnen in diesem Zusammenhang neueste Erkenntnisse ständig weitergeben. Deloitte Österreich veröffentlichte kürzlich eine Studie zur Digitaliserung/Automatisierung im Rechnungswesen.

Zur Studie

Viel Spaß beim Lesen

Ranefeld & Ranefeld-Rathbauer

 

Internationales Symposium Restrukturierung 2018, 12.10.2018

Internationales Symposium Restrukturierung 2018, 12.10.2018

Restrukturierung, AT, 30.08.2018

Wir machen gerne auf die Jahreskonferenz – Internationales Symposium Restrukturierung 2018 – aufmerksam. Diese findet, wie jedes Jahr in der FH-Kufstein, AT, am 12.10.2018, statt.

Informationen, Vortragende und Anmeldung finden Sie hier: Programm

Mit freundlichen Grüßen

Ranefeld & Ranefeld-Rathbauer

 

Change Management nach John P. Kotter, 25.10.2017

Change Management nach John P. Kotter, 25.10.2017

Change Management, 25.10.2017

Wer kennt sie nicht, die 8 Phasen im Change Management nach John P. Kotter, vor allem das „Tal der Tränen“?

Wie kann der Faktor Mensch bei Veränderungsprozessen einbezogen werden? Zielgerichtete Kommunikation ist ein wichtiger Schlüssel für einen erfolgreichen Wandel im Unternehmen. Wir haben einen interessanten Link gefunden, der das Veränderungsmanagement nach Kotter zusammenfasst und einfach erklärt.

Hier gehts zum Artikel: Change Management – 8 Phasenmodell

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ranefeld & Ranefeld-Rathbauer

 

3. KIM Konferenz für Interim Management 17.03.2017, Salzburg

3. KIM Konferenz für Interim Management 17.03.2017, Salzburg

Am 17.3.2017 findet die 3. KIM – Konferenz für Interim Management – statt.

Die Veranstaltung unter dem Motto SHAPING BUSINESS – HERAUSFORDERUNGEN MEISTERN.
Business Development von Internationalisierung bis Digitalisierung. Radikale Veränderungen,
technischer Fortschritt,verknüpft mit digitaler Vernetzung, und die weiter fortschreitende Globalisierung
in unsererGeschäftswelt bedingenneue Geschäftskonzepte und eine ständige Weiterentwicklung

von Unternehmen.

Zur Konferenz: Konferenz-2017
Das Programm und Details finden Sie hier: Programm Homepage
Paul Ranefeld

Paul Ranefeld

→ der Generalist

30 Jahre Management-Erfahrung in folgenden Branchen:

  • Dienstleister in Gesundheits- und Wohlfahrtspflege
  • Medien & neue Medien
  • NPO

Mag. (FH) Paul Ranefeld war vor Gründung der Unternehmensberatung in verschiedenen Management- und Geschäftsführerpositionen im NPO-Bereich sowie der Medienbranche tätig (darunter Krone, Styria, Skip sowie Wohnnet). Er bringt Erfahrung in kaufmännischen Sonderprojekten wie Management-Buy-Outs, Firmenliquidationen, Geschäftsaufbau und Salesaufbau mit. 2014 absolvierte Paul Ranefeld den Universitätslehrgang Marketing & Sales der WU Wien. Er trug federführend zum neuen Werbeauftritt des Lehrgangs inkl. Fernsehcommercial im Jahr 2014 bei und erhielt für die Marketingstudie und deren Umsetzung den Willy Lehmann Preis "Best Of Marketing 2014".

Letzten Erfolge:

  • Paul Ranefeld begleitete ein Wiener Medienunternehmen bei der Erstellung und Umsetzung eines tragfähigen, zukunftsweisenden Business Modells.
  • Führung eines Medienhauses. Ziel war die Restrukturierung sowie strategische Neuausrichtung des Unternehmens.
  • Vertriebsleitung internationales Medienhaus
  • 0043 (0) 680 21 89 889
  • office(at)ranefeld.at

5. Internationales Symposium Restrukturierung, 07.10.2016

5. Internationales Symposium Restrukturierung, 07.10.2016

5. INTERNATIONALES SYMPOSIUM RESTRUKTURIERUNG

Mit 400 Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich, Südtirol, der Schweiz und den Niederlanden war das 5. Internationale Symposium Restrukturierung am 07. Oktober 2016 bei uns an der Hochschule in Kufstein wieder komplett ausgebucht. Eingeladen zur dieser jetzt größten grenzüberschreitenden Fachtagung für Restrukturierung im deutschsprachigen Raum hat das Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung sowie dessen Sponsoren und Partner. Hochkarätige Vortragende diskutierten mit dem Fachpublikum zum Rahmenthema Restrukturieren als permanente Managementaufgabe. Gastgeber und Moderator war Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler. Der Branchenreff wurde unterstützt von den Premiumpartnern Angermann Consult GmbH, Hamburg, BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, München, Kanzlei Breiter Ponzer, Holzkirchen, Lecon Insolvenzverwaltung, München, NetBid Industrie-Auktionen AG, Hamburg, Nord Leasing GmbH, Hamburg, Ruppert Fux Landmann GmbH, München, Quest Consulting AG, Rosenheim, SCWP Schindhelm, Wels sowie Tyrol Equity AG, Innsbruck sowie den Verbänden BDU-Fachverband Sanierungs- & Insolvenzberatung, DDIM-Dachverband Deutsches Interim Management, ReTurn Forum für Restrukturierung & Turnaround, TMA Deutschland, VID-Verband Insolvenzverwalter Deutschland e.V. und Verband zur Förderung der Wirtschaftspsychologie.

Die nächste Gelegenheit bei diesem grenzüberschreitenden Format, am Tor der Kitzbüheler Alpen, Interessantes zu erfahren sowie lebhafte Diskussionen und anregende Gespräche mit Fachkollegen zu führen ist beim 6. Internationalen Symposium Restrukturierung am 06. Oktober 2017.

http://restrukturierung.fh-kufstein.ac.at/News